Kissing

Mythos Wald


17. Oktober bis 27. November,

Bücherei Kissing, Bahnhofstraße 69a


Die Veranstaltungsreihe „Mythos Wald“ wird mit einer Fotoausstellung von Manfred Köhler, Leiter der Foto- und Filmfreunde Mering, eröffnet (Vernissage: 16. Oktober, 19.30 Uhr). Bis 27. November können die Bilder zu den Öffnungszeiten der Bücherei betrachtet und erworben werden. Der Erlös kommt einem Kissinger Baumprojekt zu Gute.

KulturCafé „Mythos Wald“


jeden Dienstag vom 22. Oktober bis 19. November, ab 16 Uhr,

Bücherei Kissing, Bahnhofstraße 69a


Zum Thema „Mythos Wald“ hat die Bücherei Kissing fünf Nachmittagsveranstaltungen geplant, wo Jäger, Förster und Imker jeweils aus ihrem Erfahrungsschatz berichten. Auch zwei literarische Beiträge werden angeboten.

 

Offenes Singen: Waldlieder

  
27. November (Mittwoch), 19.30 Uhr,

Bücherei Kissing, Bahnhofstraße 69a


Die Veranstaltungsreihe „Mythos Wald“ klingt mit einem Offenen Singen aus. Harald Häusl wird den Abend moderieren und die vielen Volkslieder zum Thema Wald auf allen möglichen Saiteninstrumenten, wie Ukulele, Laute etc. begleiten. Der Liederabend findet in der Bücherei Kissing in gemütlicher Runde statt, wer mag kann auch ein Glas Wein dazu trinken.

Hinweis

Die Kunstorte erreichen Sie

schnell und einfach auch mit

der Bayerischen Regiobahn.